├ťber uns

Sch├╝tz-Hof seit 1915 ┬şÔÇô Ihr Vertrauensbetrieb in der 4. Generation

Wie schon drei Generationen zuvor f├╝hren wir unseren Familienbetrieb nach dem Vorbild gleicher Werte: Freude an ausgezeichneter Qualit├Ąt und moderner Produktion mit Achtung vor unserer nat├╝rlichen Umwelt. Dies begleitet von der Leidenschaft, Ihnen nur das Beste zu bieten. Ihr Vertrauen ist mehr als Verpflichtung: Der Ansporn, Sie mit dem Feinsten aus der Natur zu verw├Âhnen.

Von Generation zu Generation
Nach ├╝ber 35 Jahren leidenschaftlicher T├Ątigkeit haben Dora und Willi Sch├╝tz 2009 den Betrieb an Barbara und Markus Sch├╝tz weitergeben.

H├╝hnerschar und Direktvermarktung
Direktvermarktung und Kundenkontakt sind auf unserem Hof keine Modeerscheinung. Bereits unsere Grossmutter hatte vor ├╝ber 50 Jahren schon ├╝ber 500 Freiland-H├╝hner. Die Eier wurden schon damals ausschliesslich direkt vermarktet und dies in einer Zeit, in der Direktvermarktung nur von marginaler Bedeutung war.

Brot backen
Auf dem Bauernhof wurde schon immer selber gebacken, um die mithelfende Grossfamilie versorgen zu k├Ânnen. Nat├╝rlich, k├Âstlich und ┬źw├Ąhrschaft┬╗ musste es sein, da der Brotbackofen nur einmal in der Woche aufgeheizt wurde. Ende der 80er Jahre verlangten die ersten Kunden nach Brot, aufgrund des guten Duftes, der sich jeden Samstag im Haus verbreitete. Dies war der erste Schritt von der Selbstversorgung zum Nebenjob unserer Familie als Direktverk├Ąufer k├Âstlicher Hofprodukte.